Liebe Fans und Zuschauer, welchen der FC Welzheim 06 am Herzen liegt!

 

Erst einmal möchte ich hiermit alle Welzheimer begrüßen und mich vorstellen.
Mein Name ist Thomas Rieger, ich bin verheiratet, 56 Jahre jung und habe eine Tochter.


Meine Stationen als Spieler waren unter anderem SV Göppingen, FC Eislingen, SG Schorndorf, TSGV Waldstetten und der TV Straßdorf.


Als Trainer war ich neben dem FC Normannia Gmünd II, der U19 von Normannia Gmünd auch beim TV Straßdorf, TSGV Waldstetten und zuletzt dem FC Alfdorf tätig.

Ich freue mich sehr auf diese neue, reizvolle Aufgabe hier beim FC Welzheim 06 e.V. und bedanke mich bei den verantwortlichen Personen für das entgegen-gebrachte Vertrauen.

Meine Ziele als Trainer einer Kreisliga-A-Mannschaft sind, dass wir zusammen die Mannschaft und jeden weiteren Spieler weiter entwickeln können.
Deshalb wollen wir als Trainerteam, das neben mir durch Andi Kohs und Stefan Maier komplettiert wird, die gute Arbeit von Özhan Bolat in den letzten Jahren erfolgreich weiterführen.
Dass dies bei einem neuen Trainer und einem sehr jungen Kader erstmal einige Zeit in Kauf nehmen wird, sollte jedem klar sein.
So wollen wir in diesem Jahr viel im taktischen Bereich arbeiten und die Mannschaft Schritt für Schritt weiter entwickeln.

Des Weiteren muss auch ich mich erstmal an die neue Umgebung und Spielklasse gewöhnen und mir ein genaueres Bild von der „Vereins-DNA“ bilden. 

So hofft die Mannschaft auch in diesem Jahr wieder auf zahlreiche und vor allem positive Unterstützung durch alle Fans und Zuschauer und dass wir gemeinsam eine tolle Saison 2019/2020 gestalten.

Als Trainer der ersten Mannschaft wünsche ich Ihnen, liebe Zuschauer, spannende, faire und erfolgreiche Spiele.

Mit sportlichen Grüßen

euer Trainer Thomas Rieger

DFB.net
Fussball.de
Fussball.de
ZVW
WFV